Example mag die anderen nicht!

Auch im Musikbusiness gibt es Einzelgänger! Sie wollen lieber für sich sein und möchten keine Zusammenarbeit mit anderen. So auch ein gewisser Rapper. Example mag mit anderen Künstlern nicht zusammenarbeiten. Der britische Rapper werkelt an seinen Songs lieber selbst herum, als in der Gruppe.

Laut “contactmusic.com” sagte er: “Ich mag es nicht so recht, mit anderen Künstlern zu arbeiten. Wenn ich einen Song schreibe, will ich nach meinen Vorstellungen arbeiten. Solange es kein Künstler ist, den ich nicht wirklich respektiere und von ihm denke, dass er auch selbst was schreiben kann, möchte ich mit niemandem ins Studio. Ich mache lieber meine Sachen selber und verkaufe sie dann an die Leute.”

Das mag zwar im ersten Moment hart klingen, ist im nächsten Schritt aber völlig verständlich und eine gute Einstellung. Es gibt halt noch Musiker, die ihre Ehre haben. Und vielleicht kam einfach noch nicht der oder die richtige um die Ecke!