Flo Rida und die Steuern!

Flo Rida scheint so einige Probleme zu haben. Und natürlich geht es mal wieder um das liebe Geld! Steuern sind doch soo wichtig! Sie sind sozusagen erste Bürgerpflicht. Sie halten die Uhr am laufen und machen den Staat glücklich. Der gute Rida scheint da etwas wichtiges vergessen zu haben: Flo Rida hat einen ganzen Haufen Steuerschulden. Der 32-Jährige muss eine Million Dollar nachzahlen! Die Stadt Miami reichte Klage ein und erklärte, Flo Rida hätte seit 2008 zu wenig oder gar keine Steuern bezahlt. Zudem soll Flo Rida einer Sicherheitsfirma 47.000 Dollar schulden.

Laut der “Sun” nahm der Anwalt des Rappers aber bereits Stellung. Er meinte: “Was immer Flo einnimmt, versteuert er auch.”

Klar, was anderes soll er auch sonst tun? Aber könnte es nicht sein, das Flo vielleicht doch… Aber nein, alles wird sich wieder aufklären und natürlich war alles ein bedauerlicher Irrtum. Wenn nicht, kann Flo die Summe locker aus der Portokasse zahlen.

Flo Rida in Concert on NBC's "Today Show" at Rockefeller Center Foto: (c) Kent Miller / PR Photos