Florence Welch und Hotel Mama!

„Am schönsten ist es zu Hause.“ Das sagte schon Dorothy im „Zauberer von Oz“ und genau diese Meinung hat sich auch eine andere prominente junge Dame zu Herzen genommen: Florence Welch ist zwar stolze Besitzerin eines Hauses, eingezogen ist die Sängerin aber noch immer nicht. Warum? Weil sie ständig mit ihrer Band „Florence And The Machine“ auf Tour ist. Und so lebt Florence noch immer bei Mama zuhause.

Der „Sun“ sagte Florence Welch dazu: „Ich bin zuviel unterwegs. Aber letzte Woche war ich in meinem Haus, vielleicht kaufe ich jetzt ein paar Möbel. Hoffentlich kann ich im Dezember ein paar Tage dort verbringen. Meine Mama unterstützt mit beim Ausziehen.“

Übrigens: Bereits vor einem Jahr entschied Florence Zuhause auszuziehen – bis jetzt hat sie es nicht geschafft. Aber mit Mamas Hilfe kann es sich bestimmt nur noch um ein bis zwei weitere Jahre dauern, bis Florence die Kurve kriegt! Dann mal los, Florence! Yes you can!

Florence Welch - 2011 Gucci and Rocnation Pre-GRAMMY Brunch Foto: (c) PR Photos