„INXS“ bringen Deluxe-Album auf den Markt!

1997 nahm sich ein Mann namens Michael Hutchinson wahrscheinlich aus Versehen sein Leben. Den Hals in einem zur Schlinge geschürzten Ledergürtel, hing er nackt am Türriegel, das Gesäß knapp über dem Boden. Anscheinend versuchte er sich durch das Abschnüren seiner Kehle einen sogenannten autoerotischen Kick zu erhaschen. Das ging leider daneben. Aber Michael war auch der Sänger der Band „INXS“, die gerade in den 90ern große erfolge feierte. Daher nun ein besonderes Bonbon für alle seine Fans: Das „INXS“-Album „Kick“ feiert heute (26.09.) sein 25-jähriges Jubiläum. Und aus diesem Grund wird die Platte noch einmal als Deluxe-Version aufgelegt.

Darauf sind natürlich Klassiker wie „Need You Tonight“, „New Sensation“, „Devil Inside“ und „Never Tear Us Apart“ zu finden. Die Deluxe-Version kommt mit drei CDs und einer DVD daher. In den zwanzig Jahren zwischen der Bandgründung 1977 und dem Tod von Michael Hutchence 1997 nahmen „INXS“ zehn Studioalben auf, verkauften dreißig Millionen Schallplatten, verbuchten zwei Grammy-Nominierungen, gewannen vier MTV Video Music Awards und zwei Brit Awards. Natürlich bleibt Hutchence wegen seiner großartigen Musik im Gedächtnis.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.