Kirk Douglas legt keinen Wert auf Geld

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – US-Schauspieler Kirk Douglas hat nie großen Wert auf Geld gelegt. „Man verdient Geld, um es für gut Zwecke auszugeben“, sagte der 95-Jährige dem Magazin „Frau im Spiegel“. Der Hollywood-Star hatte im Juli mit seiner Frau Anne Douglas über 40,5 Millionen Euro an verschiedene Hilfsorganisationen gespendet.

Der Schauspieler hatte selbst erlebt, was es bedeutet nicht viel Geld in der Tasche zu haben. Als Sohn jüdisch-russischer Einwanderer wuchs Douglas in armen Verhältnissen auf. „Aus Dankbarkeit – und weil es meinem Glauben entspricht – unterstütze ich Menschen und Organisationen, die es meines Erachtens wert sind“, so der 95-Jährige. Seine wohl größte Rolle hatte Kirk Douglas im 1960 veröffentlichten Film „Spartacus“.