KISS starten wieder mit neuem Album durch!

Endlich kommt das 20. Studioalbum von „KISS“ auf den Markt! Die Band selber meldet sich auch gleich mit einer Tour zurück und die erste Singleauskoppelung „Hell or Hallelujah“ ist eine Hommage an die guten alten Zeiten der weltberühmten Rock-Band. Genau so wie auch der Rest des Albums! „Monster“ kehrt zurück zu den Wurzeln der Jungs und zeigt, das es auch auf die alte Weise geht.

„Auf diesem Album gibt es kein Symphonieorchester, Knabenchor, Keyboards, externe Produzenten oder Songwriter“, verspricht Gene Simmons. „Es war das Beste, was wir tun konnten, dass wir uns auf uns selbst besonnen haben. Tommy und Eric haben die Band mit neuem Leben gefüllt und ihre Arbeitseinstellung und Talent verstärkten das noch. Es ist wirklich die Leistung der kompletten Band. KISS ist zu einem Monster geworden. Wir betreten unerschlossenes Gebiet, das vor uns noch keine Band betreten hat.“

Das hört sich doch mehr als nur vielversprechend an. Paul Stanley, Gene Simmons, Tommy Thayer und Eric Singer zeigen, das es auch nach über 40 Jahren im Geschäft immer noch eine Steigerung gibt. Ab dem 5. Oktober können wir uns selber davon überzeugen: „Rock’n Roll Never Dies!“

Kiss