Lana Del Rey zittert vor dem Publikum!

Böse Zungen behaupten, sie könne nicht wirklich gut singen. Will Lana Del Rey deshalb nicht gerne auf die Bühnen dieser Welt? Lana Del Rey hat jedenfalls mit ihrem Lampenfieber zu kämpfen. Die Sängerin fühlt sich als Performerin manchmal unwohl. Jeder der das nur schwer verstehen kann, der soll einfach nur mal versuchen vor einer kleiner Gruppe Menschen frei zu reden, selbst das ist schon verdammt schwer.

Laut „contactmusic.com“ sagte sie: „Ich kümmere mich gern um meine Songs, da bin ich in meinem Element. Aber auf der Bühne… das ist nicht so mein Ding. Manchmal knie ich mich hin, weil ich zittere oder berühre die Leute im Publikum, weil ich sonst nicht weiß, was ich machen soll. Es ist aber nett, dass die Menschen mit mir Mitleid haben und mir dann weiche Stofftiere reichen.“

Lana Del Rey schaffte in diesem Jahr mit ihrem Album „Born To Die“ den internationalen Durchbruch als Sängerin. Außerdem arbeitet die Amerikanerin auch als Model.

Lana del Rey - Echo Awards 2012 - Palais am Funkturm - Berlin, Germany Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.