Miley Cyrus von bewaffnetem Mann überfallen!

Es ist jetzt ca. 24 Stunden her, dass ein bewaffneter Mann sich Zutritt zu dem Anwesen von Miley Cyrus verschafft haben soll. Seine Waffen: Scheren! Was hat er damit nur gewollt? Wollte er ihr an ihre krasse, neue Frisur? Angeblich wollte er das Idol von zahlreichen Teenager nur überraschen und einmal im Leben treffen, dennoch ist diese Art und Weise natürlich sehr verrückt.

Der Mann wurde natürlich sofort verhaftet und einen ganzen Haufen Scheren fanden die Polizisten erst zu diesem Zeitpunkt. Ganz schön krass die Aktion! Leider auch nicht das erste Mal, dass sich verrückte Fans einfach bei ihren Stars einschleichen. Das beste an der Geschichte war allerdings, dass Miley Cyrus in diesem Augenblick nicht zu Hause war. Der Anblick blieb ihr erspart! Allein die Vorstellung allerdings, dass tatsächlich jemand so weit in ihr Reich eindringen konnte wird sie sicherlich noch eine Weile beschäftigen. Vor allem das mit den Scheren klärt sich hoffentlich noch!

Miley Cyrus - 2012 MTV Video Music Awards Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.