Roman Lob entspannt beim Sport!

Roman Lob ist ein leidenschaftlicher Mountainbiker. Für den Sänger gibt es nicht Besseres, um Stress und Sorgen hinter sich zu lassen. Der 22-Jährige Roman Lob sagte „Cover Media“: „“Also wenn ich abschalten will, setze ich mich aufs Downhill-Bike, fahre in bestimmte Bike-Parcs und jage da die Berge runter. Das mache ich in Deutschland und früher auch oft in Österreich, jetzt natürlich eher selten … Um abzuschalten ist das gut, dieses Extreme gibt mir was, das ist ganz cool.“ In diesem Sommer habe sich im Urlaub allerdings eher mit Nichtstun beschäftigt.

Roman Lob wörtlich: „Ich war im Urlaub und habe erst mal zwei Wochen entspannt, was auch ganz gut war, in Andalusien an der Costa del Luz. Dort war ich wirklich ganz für mich, habe einfach nur entspannt, die Sonne genossen und war im Wasser.“ Außerdem habe er ein paar Songs geschrieben und das sei wirklich schön gewesen, so der Sänger abschließend.

Roman Lob hat übrigens eine neue Single am Start. Seit Ende August ist „Call Out The Sun“ als Download zu haben. Im Herbst geht der Sänger dann mit seinem Debütalbum „Changes“ auf Tournee.

Roman Lob Foto: (c) ARD