„The BossHoss“ alte Arbeitskollegen!

So kann es gehen: „The BossHoss“ haben sich in einer Werbeagentur kennengelernt. Sascha Vollmer und Alec Völkel trafen bei ihrer früheren Arbeit aufeinander. Also immer schön nett zu den lieben Kollegen sein, vielleicht wird daraus ja noch eine richtige Karriere. Gerade auf der Arbeit lernt man Menschen verdammt gut kennen, denn man muss funktionieren und beweist immer wieder, ob man zuverlässig ist oder nicht.

Sascha sagte im Interview mit „FirstNews“: „Wir sind ja noch nicht immer Profis. Wir machen zwar schon immer Musik, aber haben uns getroffen bei der Arbeit, weil wir ja nicht davon leben konnten … von der Musik. Also, wir waren Grafiker und haben uns in der Werbeagentur kennengelernt und uns angefreundet und seitdem hängen wir zusammen.“

Ist das auch der Grund, weshalb bei ihnen immer alles wie aus einem Guss erscheint? Bühnenoutfit, Plattencover und die Musik passen irgendwie immer wie Arsch auf Eimer! Da sind halt zwei vom Fach!

The BossHoss Foto: (c) FirstNews