The Game ist ein Held!

Das alle Rapper nicht nur hart und gefühllos sind, beweißt nun die mutige Tat von The Game! Er ist ein kleiner Held. Der Rapper wurde am Mittwoch (05.09.) Zeuge eines Fahrrad-Unfalls. The Game fuhr in L.A. gerade vom Studio nach Hause, als er einen Fahrradfahrer auf der Straße liegen sah. Er hielt sofort an, rief den Notarzt und kümmerte sich um den Mann. The Game blieb, bis der Krankenwagen mit dem verletzten Fahrradfahrer davonfuhr.

Der 32-Jährige meinte aber: „Ich kann doch nicht weiterfahren, wenn ich einen Mann am Boden liegen sehe… Wenn ich in der Situation wäre, würde ich wollen, dass jemand genauso handelt.“

Da kann mal sehen, das unter fast jeder harten Schale ein weicher Kern steckt! The Game weiß halt, worauf es im Leben ankommt und keine gute Tat bleibt unbemerkt. Irgendwann zahlt sich so etwas aus. Allein die Publicity ist schon Gold wert!