Undercover Boss: Wienerwald – Swen Neumann verlässt die Chefetage!

Vier neue Folgen warten auf die Fans und Freunde von „Undercover Boss“. Heute um 21.15 Uhr geht es mit der Gastro-Kette Wienerwald los. Swen Neumann (37) ist Teil Geschäftsleitung Restaurantkette „Wienerwald“ und verantwortet dort den Bereich Business Development. Heute werden wir Zeuge wie er seinen verantwortungsvollen Job für eine Woche an den Nagel hängt. Die seit 1955 als „Gastronomie-Klassiker und Spezialist für Grillhendl“ bekannten Wienerwald Restaurants werden von der Firmenzentrale in München aus geführt. Rund 250 Mitarbeiter bewirten in 32 Filialen deutschlandweit ihre Gäste.

Swen Neumann verbringt viel Zeit im Büro und geht in seiner Freizeit gerne Downhillbiken. Der Vater einer Tochter tauscht jetzt seinen Businesslook gegen Arbeitskleidung, setzt eine Brille auf und trägt einen Bart. Unter dem Namen David Koch und mit einer völlig neuen Biografie arbeitet der Manager an der Basis seines Unternehmens mit.

Die dritte Staffel „Undercover Boss“, die RTL im Frühjahr 2012 ausstrahlte, kam beim Publikum sehr gut an. Durchschnittlich 5,51 Millionen Zuschauer sahen Woche für Woche, wie sich die Chefs von ihren eigenen Angestellten anlernen ließen.

Swen Neumann (re.) Foto: (c) RTL