X Factor 2012: Alberto Bellido Marquez schafft es nicht!

Alberto Bellido Marquez kommt aus Berlin und blamiert sich erst einmal ein wenig gegenüber „Culcha Candela“ , denn die kennt der Spanier so von Angesicht zu Angesicht gar nicht. Alberto ist 24 Jahre alt und arbeitet noch ganz hart an seinem Deutsch. Die Jury will natürlich wissen wie er zur Musik gekommen ist? Er singt schon sein ganzes Leben ist die kurze Geschichte, aber er hat auch einen eigenen YouTube-Channel. Jetzt will er bei X Factor 2012 seine Chance ergreifen. „You Lost Me“ von Christina Aguilera soll ihm jetzt das Ticket in das Bootcamp sicher.

Was eine Herausforderung! Ein schwerer Song mit verdammt viel Gefühl. Er wackelt ein wenig in der Stimme wegen der Nervosität! Kommt er noch in den Song rein? Irgendwie überzeugt er mich nicht, er scheint sich mit der Situation auf der Bühne nicht anfreunden zu können. Warum habe ich nur das Gefühl, dass er eigentlich besser ist … Naja, bisher noch kein einziges X, aber das auch verdient!

Alberto Bellido Marquez (24) Foto: (c) VOX / Andreas Friese

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.