X Factor 2012: Alexandra Plattner mit „Make You Feel My Love“ von Adele

Jetzt geht es an die nächste Kandidatin bei „X Factor 2012“. Hinter der Bühne wird derweil ein ganz besonderes Erfolgskonzept unter den Kandidaten erprobt: Gähnen zur Entspannung für den perfekten Auftritt. Alexandra Plattner (22) aus Basel in der Schweiz macht mit. Ob’s geholfen hat? Mit dem Titel „Make You Feel My Love“ von Adele hat sie sich eine schwere Aufgabe gestellt. Sie ist ziemlich überzeugt von sich, auch wenn sie sich sicher ist, dass man verdammt viel üben muss um auf der Bühne zu bestehen. Sie hofft ihre Freunde und Bekannten haben sie nicht angelogen, denn die bestätigen ihr Können!

Der Titel ist verdammt schwer! Aber Alexandra Plattner hat schon eine Menge Übung, sie singt eigentlich bei jeder Gelegenheit, unter anderem auch auf Trauerfeiern was bei Sarah Connor eine gewisse Form von Respekt aufkommen lässt. Schon die ersten Töne auf der Bühne zeigen, sie wurde nicht von ihren Freunden belogen, denn Talent hat Alexandra Plattner. Hier sucht die Jury aber den X Factor, hat sie das gewisse etwas? Die Jury scheint geteilter Meinung. Doch dann passiert etwas, das in der gesamten Staffel nicht oft zu sehen sein wird. Erst einmal hat sie nur zwei X, Sandra Nasic und Moses Pelham wollen sie im Bootcamp sehen. Das Publikum will sie auch weiter sehen! Sandra Nasic zieht den Joker! Herzlichen Glückwunsch!

Alexandra Plattner (22) Foto: (c) VOX / Guido Lange

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.