Gary Barlow: Kunstwerk zerstört!

Manchmal gehen Dinge kaputt und der Betroffene merkt nicht einmal was davon! Ob Gary Barlow davon weiß? Zu seinem 40. Geburtstag bekam der Sänger von seiner Mutter ein 3.000 Pfund teures Bild. Der Künstler Matthew Andrews stellte aus 50 Fotos von Gary ein Mosaik zusammen. Doch: Arbeiter, die im Haus von Barlow zu tun hatten, rissen es aus Versehen von der Wand – das Bild ging zu Bruch. Weil die Herren, so die “Sun”, aber nicht wollten, dass Barlow etwas davon mitbekommt, kontaktierten sie den Künstler.

Der verriet: “Ganz panisch riefen sie mich an. Sie meinten: ‘Wir haben das Portrait von Gary Barlow zerstört, können sie ein neues machen?’ Also habe ich innerhalb einer Woche ein neues Bild gemacht und sie holten es ab. Ich weiß gar nicht, ob Gary das weiß. Er war zu der Zeit in Afrika…” Na ja, jetzt weiß Gary Barlow Bescheid…

Gary Barlow - "The X Factor" UK Final Photocall Foto: (c) Solarpix / PR Photos