Gerard Butler lieber keinen Gin!

Jeder der selber oder in der Familie ähnliche Fälle hat, der kann ihn gut verstehen. Gerard Butler rührt seit nunmehr 15 Jahren keinen Alkohol mehr an. Eine echt gute Entscheidung. Der schottische Schauspieler hat es in der Vergangenheit mit Whiskey und Bier ziemlich übertrieben und lebt deshalb jetzt lieber abstinent. Und das gilt nicht nur für den Alkohol. Der 42-Jährige Gerard Butler sagte „USA Today“:

„Wenn du so getrunken hast wie ich früher, sagst du heute lieber Nein. Ich war ja auch mal starker Raucher. Ich habe seit Ewigkeiten nicht mehr geraucht.“

Gerard Butler war Anfang dieses Jahres in einer Entzugsklinik. Er ließ sich wegen seiner Abhängigkeit von verschreibungspflichtigen Medikamenten behandeln. Er ist mehr als froh, im Februar diese Therapie gemacht zu haben. Drei Wochen verbrachte der Schauspieler Anfang des Jahres in der Betty Ford Klinik, um seine Drogenprobleme in den Griff zu bekommen.

Gerard Butler - 69th Annual Golden Globe Awards Nomination Announcement Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.