Gina-Lisa Lohfink und die SM-Hengste!

Und dabei hatte sie sich doch so viel Mühe gegeben! Gina Lisa Lohfink, das „Gesicht“ der diesjährigen Erotikmesse „Venus“ hatte vorgestern ihren Auftritt auf dem roten Teppich zur Eröffnung und der hatte es in sich! In einer schwarzen Kutsche kam sie an und gezogen wurde diese von vier „Pferden“, die allerdings Herren in Latex und Pferdemasken waren! Sah nett aus und doch stahl ihr Vorgängerin Micaela Schäfer die Show mit ihrem nietenbesetzten BH und dem passenden Höschen.

Leider war Gina-Lisa nicht freizügig genug bekleidet. Da helfen auch keine Latex-Pferde. Es gelten hier nur nackte Tatsachen und obwohl die Oberweite von der guten Gina schon versuchte aus dem engen Oberteil zu quellen, war es nicht genug! Micaela zog alle Blicke und auch Kameras auf sich. Dürr und nietenbesetzt räkelte sie sich auf dem roten Teppich und alle schauten hin.

Arme Gina-Lisa! Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend und da ist doch bestimmt noch was zu machen, oder? Wie wäre es denn mit einem kleinen wilden Ritt auf einem der SM-Hengste durch die Messehallen? Das traut Micaela sich bestimmt nicht.