Jürgen Vogel lebt nach gewissen Vorstellungen!

Jürgen Vogel hat ganz klare Vorstellungen vom Leben und wie man es meistern kann! Und natürlich lässt er uns auch alle daran teilhaben. Jürgen Vogel glaubt an die Idee der Selbstverwirklichung. Der Schauspieler ist der Meinung, dass jeder Mensch der werden kann, der er sein will. Im Interview mit dem „Kurier“ sinnierte der 44-Jährige:

„Ich glaube: Egal, was du in deinem Leben erlebt hast – diese Rolle muss nicht unweigerlich die Rolle deines Lebens sein. Du kannst es ändern! Du kannst es Dir aussuchen, wer und wie Du sein willst. Zeiten, die schlecht sind, kann man für etwas Gutes nutzen. Insofern darf man nie aufgeben. Daran glaube ich fest.“

Bei ihm scheint es geklappt zu haben. Schließlich schlug er sich jahrelang mit Aushilfsjobs durch, bis er endlich seinen Durchbruch hatte. Da kann man sich schon mal so eine Maxime zulegen. Für alle anderen gilt weiterhin: Arbeiten und Klappe halten.

Jürgen Vogel ist seit dem 18. Oktober in dem Film „Gnade“ in den Kinos zu sehen. In Österreich kommt der Streifen am 09. November raus, für die Schweiz ist noch kein offizieller Kinostart bekannt.