Katy Perry und die Männer

Kann es sein, das Katy Perry ein gewisses Faible für Drogenabhängige hat? Schon wieder kommt raus, dass der Herr vor ihrer Beziehung mit Russell Brand auch ein kleineres Problem damit hatte. Katy Perrys Ex-Freund Travie McCoy scheint der Sängerin immer noch hinterher zu weinen. Der Sänger verriet jetzt, dass ihre Beziehung aufgrund seiner Drogen-Probleme endete. McCoy laut „contactmusic.com“:

„Sie war nicht doof. Ich war total im Eimer… Ich habe die Drogen über unsere Beziehung gestellt.“ Ein wenig Verbitterung über das Beziehungsende, Katy Perry machte per Email Schluss, scheint aber immer noch durch. Travie sagte dazu; „Sie begann mit ‚Ich liebe dich so sehr und ich hasse es, dass ich das tun muss…‘ Jemand, für den du bereit bist, den Rest deines Lebens mit ihm zu verbringen, schickt dir eine verdammte Email und sch***t auf dich. Es hat mich zerstört.“

Was für ein Jammerlappen! Erst mit volldröhnen und sich dann beschweren, wenn die Freundin das nicht mehr erträgt.

Travie McCoy und Katy Perry waren drei Jahre lang ein Paar. Im April 2009 trennten sich ihre Wege. Im Oktober 2009 kam Katy dann mit Russell Brand zusammen.

Katy Perry und die Männer - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Im Web: Wikipedia – Katy Perry

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.