Matt Damon bekommt von seinen Kindern graue Haare

Matt Damon ist nicht mehr der Jüngste. Das Haupthaar erstrahlt nicht mehr in so schönen Farben, wie mit 20. Doch nicht die Zeit ist an dem Grau schuld, sondern jemand ganz anderes: Matt Damon hat inzwischen mehr als ein graues Haar. Und der Schauspieler weiß auch genau, wem er das zu verdanken hat. Der 42-Jährige sagte der US-Zeitschrift „People“ scherzhaft:

„Ich zeige auf all meine grauen Haare und sage meinen Töchtern: ‚Ihr seid schuld. Ihr habt mir das angetan.‘ Sie finden das wirklich lustig.“ Matt Damon selbst hat absolut kein Problem mit seinen grauen Strähnen. Er meinte dazu: „Sie haben mir die Haare für ‚Wir kaufen einen Zoo‘ gefärbt, aber ich dachte: ‚Ich mag meine grauen Haare.‘ Ich bin stolz darauf.“

Was soll er denn auch anderes sagen? Entweder färben oder schönreden. Doch die armen Kids können bestimmt nichts dafür!

Matt Damon hat mit seiner Frau Lusiana übrigens drei gemeinsame Töchter. Außerdem brachte sie noch ihre Tochter Isabella mit in die Ehe.

Matt Damon - Ante up for Africa 2010 Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.