Matthew Fox wehrt sich gegen Gerüchte!

Wenn ein Gerücht oft genug wiederholt wird, dann wird es in den Augen der Öffentlichkeit schnell zur Tatsache. Matthew Fox übt, nach eigenen Angaben, keine Gewalt an Frauen aus. Dem Schauspieler wurde von einem Kollegen vorgeworfen, dass er gegenüber Frauen bisweilen ausfallend und aggressiv wird. Matthew Fox dementierte nun aber diese Behauptungen. Gegenüber dem Magazin „Men’s Fitness“ sagte er:

„Dieses Jahr war ein schweres, weil viel Mist über mich erzählt wurde. Die Aussagen sind aber weit von dem entfernt, wer ich bin. Seit den 46 Jahren, die ich auf dieser Erde bin, habe ich nie eine Frau geschlagen. Das habe ich nie gemacht und werde es auch nie machen. Ich denke aber, dass da draußen trotzdem Leute sind, die das Ganze glauben werden. Ganz gleich, was passiert.“

Matthew Fox, der aus der Serie „Lost“ bekannt ist, geriet 2011 in die Schlagzeilen, weil er einer Busfahrerin ins Gesicht geschlagen haben soll.

Matthew Fox wehrt sich gegen Gerüchte! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.