Matthew McConaughey und seine dunkle Seite!

Jeder Mensch trägt doch auch eine dunkle Seite mit sich herum. Matthew McConaughey gefallen vielleicht genau aus diesem Grund auch eher düstere Filmcharaktere. Der Schauspieler mag es, wenn er sich in Filmen auch mal von seiner unsympathischen Seite zeigen kann. In einem Interview mit der Zeitschrift „Cinema“ sagte Matthew McConaughey:

„Versucht man dagegen in einer romantischen Komödie hinter die Fassaden der Figuren zu blicken, kann man das ganze Storygerüst schnell zum Einsturz bringen. Dafür sind diese Filme einfach nicht gemacht.“ Will er etwa behaupten, dass romantische Komödien keine tiefen Charaktere zu bieten hätten? Das wollen wir mal nicht hoffen. Da wären nämlich einige Fans des Genres ziemlich sauer, wobei er im Allgemeinen sicherlich nicht ganz unrecht hat.

Matthew McConaughey wird übrigens bald zum dritten Mal Vater. Seine Frau Camila Alves ist wieder schwanger. Das Paar hat bereits eine zweijährige Tochter und einen vierjährigen Sohn.

Matthew McConaughey - 65th Annual Cannes Film Festival Foto: (c) Pixplanete / PR Photos