„One Direction“: Liam Payne versumpft im Leid!

Anscheinend hatte es einen Grund, das sich Liam Payne von seiner langjährigen Freundin Danielle Peazer getrennt hat. Der „One Direction“-Sänger hat anscheinend seine Liebe zu Leona Lewis gefunden! Ein Insider sagte laut „digitalspy.co.uk“: „Sobald sich die Chance ergab, sie um ein Date zu bitten, hat er sie ergriffen. Und sie haben ihre Dates wirklich genossen. Obwohl sie in London unterwegs waren, haben sie es geschafft, aus dem Rampenlicht heraus zu bleiben und sie stehen wirklich aufeinander.“ Das scheint ja was ernstes zu sein, wenn die Gerüchte stimmen!

Dabei machten sich seine Fans Gedanken, wie Liam Payne die Trennung von Danielle verkraften würde. Dazu äußerte sich dann Kollege Niall Horan. Er beruhigte alle Fans mit einem witzigen Kommentar: „Wir haben darüber gesprochen, einfach am nächsten Tag mal Fernseher aus dem Fenster zu werfen und ich glaube, Liam wäre dabei. Er entgleist ein bisschen, hat sich den Kopf rasiert und all so was. Die Einweisung in die Entzugsklinik steht kurz bevor!“ Aber ansonsten ist alles bei den Jungens senkrecht! Und nun kann Liam Payne sich ja erst einmal mit Leona vergnügen und so seinen Trennungsschmerz verarbeiten.

Liam Payne - One Direction - Radio City Live at Liverpool Echo Arena Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.