„One Direction“ wollen 10 Jahre Pause machen!

Einen sehr interessanten Plan haben nun „One Direction“ kundgetan: Sie wollen sich irgendwann mal eine Pause gönnen. Die soll allerdings dann schon etwas länger werden… Wir reden hier nicht von einem kleinen Urlaub! „One Direction“ wollen es „Take That“ gleichtun. Wenn die britische Boyband am Gipfel ihrer Karriere angekommen ist, wollen sich die Jungs eine Pause gönnen und erst nach längerer Zeit wieder zusammenschließen.

Laut „contactmusic.com“ ist dieser Gedanken aber noch Zukunftsmusik, da die Fünf gerade erst ihre Karriere gestartet haben und versuchen, sich auch international zu etablieren.
Wenn man sich die Zahlen ansieht,stellt sich doch schon die Frage,wann die Jungs denn ihren Zenit erreicht haben. Von-Null-auf-Eins-Entry in den US-Charts, einem knappen Dutzend weiterer Platzierungen an der Spitze der Albumcharts und dreißig Top-Ten-Platzierungen rund um den Globus und damit weltweit mehr als fünf Millionen verkauften Alben. Über zwanzig Millionen Anhänger weltweit verfolgen tagtäglich bei den diversen Social-Media-Plattformen das Geschehen und Aktivitäten rund um ihre fünf Idole. Also wann wollen sich denn die Jungs bitte zurückziehen? Das könnte spannend werden.

„One Direction“ haben übrigens ihr zweites Album fertig. „Take Me Home“ erscheint hierzulande am 09. November.

One Direction in Concert at the HMV Apollo in London Foto: (c) Landmark / PR Photos