Rihanna und das neue Album

Will Rihanna ihre Fans an ihrem Innenleben teilhaben lassen? Man könnte es annehmen, wenn man sich mal anhört, was sie zu ihrem neuen Album sagt. Sie beschreibt ihr neues Album „Unapologetic“ als hoffnungsvoll und furchtlos. Die 24-Jährige Rihanna sagte der „Vogue“: „Wenn die Menschen sich mein neues Album anhören, dann empfinden sie danach hoffentlich einen Hauch Hoffnung. Einen leichten Hauch. An diesem Punkt bin ich in meinem Leben und ich will, dass sie das sehen und fühlen.“

Allein das Cover, auf dem die Sängerin mehr oder weniger oben ohne zu sehen ist, soll Rihanna neue Einstellung zum Leben zeigen. Sie meinte dazu: „Ich bin heute viel furchtloser, viel freier und ich fühle mich sehr viel wohler mit mir selbst.“

Da scheint sich jemand wohl entschieden zu haben, sein Leben selber zu steuern. Ob das wohl ein Seitenhieb auf all die Menschen ist, die sie vor einer neuen Beziehung mit Ex Chris Brown warnen?

Rihannas neues Album „Unapologetic“ erscheint hierzulande übrigens am 16. November.

Rihanna und das neue Album - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.