Selena Gomez und Taylor Swift leiden gemeinsam!

Künstler sind ja gerade in Tagen in denen es ihnen nicht so gut geht besonders kreativ. Taylor Swift und Selena Gomez sind über ihren Herzschmerz sogar Freundinnen geworden. Nachdem sowohl Taylor Swift als auch Selena Gomez von jeweils einem der „Jonas Brothers“ verlassen wurde, haben sich die beiden Frauen auf Anhieb verbunden gefühlt. Taylor sagte gegenüber dem kanadischen Sender „CityTV“:

„Als wir uns so richtig anfreundeten, das war, als wir beide durch Trennungsschmerz gingen. Ich habe Selena einfach angerufen und gesagt: ‘Ich komme in zehn Minuten vorbei und bringe Fast Food mit.‘ Seitdem sind wir sowas wie Schwestern, es ist wie eine Verbindung zwischen Schwestern.“ Gegen so eine Freundschaft kann dann auch kein Mann mehr anstinken!

Taylor Swift hat übrigens ein neues Album am Start. „Red“ kommt hierzulande am Freitag (26.10.) auf den Markt.

Selena Gomez - Stars 2011 Gala to Benefit the Fulfillment Fund - Arrivals Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.