Taylor Lautner und der Abschied vom Traumbody!

Jeder Fan, der Taylor Lautner auch gemocht hat, weil er halt eigentlich immer mit verdammt wenig Klamotten in den Twilight-Filmen zu sehen war, muss in diesem Herbst echt die Zähne zusammenbeißen. Es wird wahrscheinlich das letzte Mal sein, dass wir Taylor Lautner in all seiner körperlichen Pracht bewundern können, denn Taylor Lautner hat keine Lust mehr auf seine Muskeln.

Taylor Lautner hat die Nase voll

Der Grund: Er will einfach nicht mehr aufs Essen achten müssen. Ein Insider sagte gegenüber „PopEater“ dazu: „Wenn alle seine Freunde Bier trinken und Pizza essen, ist er der Gelackmeierte, der immer auf seine Figur achten muss. Es ist kein Spaß, diese Hingabe zu bewältigen, um so auszusehen. Das ist ein 24-Stunde-Job, und zwar sieben Tage die Woche.“ Eine Bestätigung dieser Meinung des Insider haben wir ja schon erlebt, denn natürlich war er in „Atemlos“ ein Actionheld, doch vom Traumbody war nur wenig zu erahnen.

Taylor Lautner wird am 16.11.2012 mit Robert Pattinson und Kristen Stewart den letzten Teil der Twilight-Saga in Berlin präsentieren!

Taylor Lautner - "The Twilight Saga: Breaking Dawn Part 1" ("Breaking Dawn - Biss Zum Ender Der Nacht") Berlin Premiere Foto: (c) Away! / PR Photos