„Wetten, dass …?“ Campino mit Düsseldorf die Stadtwette gewinnt!

„Herzlichen dank! (Applaus) Einen wunderschönen guten Abend!“ Mit diesen Worten ging er zum ersten Mal die neue „Wetten, dass …?“ Showtreppe herunter. Das Publikum in Düsseldorf wollte gar nicht mehr aufhören für den neuen Moderator zu applaudieren. Er selber hat herausgefunden, dass er der älteste Moderator ist der jemals die Show übernommen hat. Dann natürlich ein kleines Lob an die Düsseldorfer, so wie es jeder gute Moderator tut. Besonders interessant, auch wenn er oft gesagt hat, dass er froh ist wenn die Show vorbei ist, kündigt er schon einmal eine klien Verlängerung an!

Die ersten Gäste des Abends sind „Die Toten Hosen“, doch die Showtreppe kommt nur Campino herab. Campino wird offenbar Wettpate für die sogenannte Nacktwette. Bei der Nacktwette sollen 500 Düsseldorfer nackt und bemalt vor dem Rathaus Aufstellung nehmen. Dargestellt werden soll das Logo der Fortuna Düsseldorf. Ich gehe mal davon aus, dass die Nacktwette, die im Vorfeld für einiges Aufsehen gesorgt hatte eindeutig von Campino gewonnen wird. Sollte er verlieren geht er morgen in Lederhose und Lederhut auf die Wiesn‘. Wenn Lanz verliert wird er mit einem Trikot der Fortuna Düsseldorf von Düsseldorf nach Köln laufen und einmal den Dom umrunden.

Markus Lanz Foto: (c) ZDF