Alicia Keys lässt Korken knallen!

So ein neues Album muss auch gefeiert werden. Alicia Keys hat in New York die Korken knallen lassen. Die Sängerin feierte im New Yorker Club „The Box“ den Release ihres Albums „Girl On Fire“. Offenbar ein gelungener Auftakt zu zahlreichen Promotionterminen, die nun auf Alicia Keys warten. Dieses Thema hat sie tatsächlich fest im Griff!

Ein Gast der Party verriet gegenüber der „Us Weekly“: „Alicia sah unglaublich aus. Sie sagte, wie glücklich sie darüber sei, dass das Album so gute Kritiken bekommen hat und wie sehr diese neue Platte von Herzen kommt. Sie haben eine Menge alte Hits und einige Songs aus dem Album gespielt. Jeder tanzte und feierte.“ Mit der 31-Jährigen Alicia Keys feierten illustre Gäste wie Beyoncé Knowles und Jay-Z, Jason Derulo sowie Justin Timberlake. Keys Gatte Swizz Beatz legte gemeinsam mit DJ Cassidy einen Auftritt hin. Zuvor hatte die New Yorkerin ein Benefizkonzert zu Gunsten der Opfer von Hurrican Sandy gegeben.

Alicia Keys auf die Ohren

„Girl On Fire“ ist hierzulande seit Freitag (23.11.) auf dem Markt.

Alicia Keys lässt Korken knallen! - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.