Amy MacDonald findet keine Inspiration!

Unter Druck zu arbeiten oder arbeiten zu müssen scheint nicht das Ding von Amy MacDonald zu sein. Ihr mangelt es dann offensichtlich an der richtigen Inspiration. Amy MacDonald ist zur Zeit auf Tournee und wird morgen (09.11.) ein Konzert in Köln spielen. Amy ist allerdings eine Frau mit Prinzipien. Denn wenn es ums Songschreiben für ein neues Album geht, lässt sich die Schottin von nichts und niemanden aus der Ruhe bringen. Ein Album ist fertig, wenn es fertig ist, so Amys Devise.

Im Interview mit „FirstNews“ verriet Amy MacDonald dazu: „Ich habe geplant, ein Jahr Pause zu machen und ich hatte nicht geplant, ein ganzes Album in einem Jahr zu schreiben. Aber es kam eben in kürzerer Zeit als erwartet. Wenn ich nicht inspiriert gewesen wäre, hätte ich mir länger frei genommen. Ich denke, jeder versteht, dass wenn du Songs schreibst, dass du das nicht erzwingen kannst, du musst einfach warten bis etwas kommt.“

Amy MacDonald kann es nicht erzwingen

Da hat sie gar nicht so unrecht und jeder Mensch hat doch einen eigenen Draht zu seinen Gefühlen und Emotionen, das kann auch Amy MacDonald nicht erzwingen!

Amy Macdonald - Echo Awards 2011 Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.