Beyonce verehrt Barack Obama!

Barack Obama hat ein großes Fan-Paar, das nun zur Feder griff und seine Gefühle und Wünsche zu Papier brachte: Beyonce Knowles hat einen offenen Brief an den US-Präsidenten Barack Obama verfasst. Die Sängerin und ihr Mann Jay-Z gelten als glühende Verfechter des amerikanischen Präsidenten und die 31-Jährige veröffentlichte anlässlich der Präsidentschaftswahl das Schreiben an Obama.

Darin heißt es: „Jeden Tag sehen wir, wie ihr Herz und ihr Charakter uns alle dazu inspiriert, mehr von uns selbst zu geben. Sie sind der Anführer, der uns dahin führt, wo wir hin müssen. Sie sind der Grund, warum meine Tochter und mein Neffe mit dem Wissen aufwachsen, dass sie wahrhaft ALLES erreichen können, was sie wollen.“

Was für ein Pathos, was für eine wahre Heldenverehrung! Da muss der Jubel über Obamas Wahlsieg doch riesig gewesen sein! Aber Beyonce uns ihren Mann Jay-Z verbindet auch eine Freundschaft mit dem Präsidentenehepaar und daher kann man ihre Euphorie schon verstehen. Auch wenn es für uns Deutsche etwas befremdlich erscheint. Oder hat Angela Merkel schon mal so einen Brief bekommen?

President Barack Obama Delivers an Alternative Energy Speech at the UPS Facility Foto: (c) PRN / PR Photos