Florian David Fitz: Der Sinn ist wenig komplex!

Die Frage nach dem Sinn des Lebens, haben sich viele schon gestellt! Florian David Fitz beneidet die Menschen, die an einen Gott glauben können und somit dieser Frage eine Antwort geben können. Der Schauspieler selbst zählt sich nämlich nicht zu den religiösen Menschen, hat sich aber gerade so seine Gedanken zu dem Thema gemacht. Im Gespräch mit der Zeitschrift „Freundin“ sagte Florian David Fitz dazu:

„Die wissen wenigstens, wo sie hingehören, und dass sie nicht allein sind. Das bedeutet zwar Freiheit, nur leichter wird das Leben dadurch nicht unbedingt.“ So sei die Kehrseite des Ganzen eine gewisse Orientierungslosigkeit. Der Sinn des Lebens sei seiner Meinung nach nicht besonders komplex. So sagte der Schauspieler weiter: „Du bist auf der Welt. Nicht mehr und nicht weniger. Was du daraus machst, ist dann deine Sache.“

Florian David Fitz im Kino

In „Jesus liebt Dich“ spielt Florian David Fitz die Hauptrolle und fungierte auch als Regisseur. Der Streifen ist ab dem 20. Dezember in den Kinos.

Florian David Fitz
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.