GZSZ: Vince und Zac in Sorge um Lilly

Tanja (Senta-Sofia Delliponti) hat in ihrem Drogenrausch ein Feuer entfacht und Lilly (Iris-Mareike Steen) damit in Lebensgefahr gebracht. Vince (Vincent Krüger) und Zac (Jascha Rust) bangen im Krankenhaus um sie, während Tanja gar nicht mitkriegt, was sie angerichtet hat. Als sie endlich die Nachricht bekommen, dass es Lilly gut geht, ist Vince wahnsinnig erleichtert. Er begreift, wie furchtbar ihr Verlust gewesen wäre und vor allem, dass Lilly die Frau ist, die er liebt. Letztendlich hatte die Katastrophe ja denn doch noch was Gutes – und wer weiß, vielleicht kommt jetzt auch Tanja endlich wieder zur Vernunft?

Gerner (Wolfgang Bahro) kann es bei „GZSZ“ nicht fassen, dass die Presse Patricks (Björn Harras) vermeintlichen Selbstmord ausschlachtet und ihm die Schuld gibt. Langsam keimen Schuldgefühle in ihm auf, dass er Patricks Leben zerstört hat. Patrick hingegen ist zufrieden, dass sein Plan aufgeht. Eigentlich wundert es mich ja gar nicht mehr, dass Gerner der leibliche Vater ist! Denn Patrick ist mittlerweile ja genauso intrigant und niederträchtig wie sein Vater… Das scheint wohl in den Genen zu liegen!

Emily (Anne Menden) ist frustriert von ihrer Schwangerschaft – sie fühlt sich unattraktiv und mit ihren Problemen allein. Als sie sich Pia (Isabell Horn) anvertraut und von ihr verwöhnt wird, fühlt Emily sich wieder etwas besser. Doch die Nachricht von Patricks vermeintlichem Tod bringt sie völlig aus der Fassung. Ob Patrick das wohl bei seinen Racheplänen an seinem Vater bedacht hat? Ich denke nicht… Aber bei so einer weitreichenden Lüge hätte er Emily ja auch nur schlecht einweihen können!

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5122

GZSZ: Vince und Zac in Sorge um Lilly - TV Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.