Halle Berry mag kurze Haare!

Sie hat aber auch irgendwie das passende Gesicht dafür! Halle Berry trägt auf dem Kopf am liebsten raspelkurz. Nicht für jede Frau der richtige weg, denn einige Frauen erkennt man dann nur noch schwer als Solche. Mit diesem Problem hat Halle Berry jedenfalls nicht zu kämpfen, denn auch mit kurzen Haaren kann sie richtig damenhaft erscheinen. Die Schauspielerin verriet gegenüber „people.com“:

„Wenn ich kurze Haare habe, bin ich ganz ich selbst.“ Ihre Frisur habe ihr auch bei zu Beginn ihrer Karriere geholfen. Die 46-Jährige Halle Berry weiter: „Ich musste irgendwie anders sein.“ Erst als sie sich ihre langen Haare abschneiden ließ, erhielt sie ihre erste TV-Rolle. Berry erklärte dazu: „Weil ich nicht wie jede aussah. Es war meine Art, gegen die übliche Ansicht zu rebellieren, dass man lange Haare haben muss, um schön zu sein.“

Halle Berry auf der Leinwand

Halle Berry ist demnächst in dem Film „Cloud Atlas“ zu sehen. Der Streifen kommt hierzulande am 15. November in die Kinos.

Halle Berry mag kurze Haare! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.