Jamie Foxx: Klage am Hals!

Eine Situation in die jeder von uns kommen könnte! Bei einem Promi kann man nur mehr Geld rausschlagen: Jamie Foxx hat tatsächlich eine dicke Klage am Hals. Der Schauspieler wird von einer Frau vor Gericht gezogen, die sich auf dem Fußweg vor Jamies Haus verletzt hat. Ihm wird vorgeworfen, dass er sich nicht ordnungsgemäß um den Zustand des Weges gekümmert hat. Als Folge ist die Unbekannte darauf ausgerutscht und musste ins Krankenhaus. Laut „TMZ.com“ wird der 44-Jährige Jamie Foxx 10.000 US-Dollar zahlen müssen, wenn das Gericht den Fall zugunsten der Frau entscheidet.

Jamie Foxx bei Spider-Man

Übrigens könnte sich seine Kasse aber auch bald wieder füllen, denn Jamie Foxx ist als Bösewicht für „Amazing Spider-Man 2“ im Gespräch. Der Schauspieler soll in der Fortsetzung des Blockbusters Electro verkörpern. Wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet, scheint Foxx der Rolle nicht so abgeneigt zu sein. Da kann er sich bei Spider-Man ja mal abschauen wie man sich ums eine Nachbarschaft kümmert.

Jamie Foxx - 2012 BET Awards Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos