Jamie Foxx bei Spider-Man?

Es wäre eine Bereicherung für das Franchise, so viel steht fest! Jamie Foxx ist als Bösewicht für „Amazing Spider-Man 2“ im Gespräch. Der Schauspieler soll in der Fortsetzung des Blockbusters Electro verkörpern. Sicherlich eine Rolle die er gut füllen könnte. Wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet, scheint Jamie Foxx der Rolle nicht so abgeneigt zu sein. Er verkleidete sich nämlich schon an einer Halloween-Party als der Comic-Schurke und twitterte dazu: „Habe mich an Halloween gestern als Electro verkleidet. Das Kostüm passt gut.“

Jamie Foxx hat noch nicht unterschrieben!

Hauptdarsteller Andrew Garfield und Regisseur Marc Web haben für „Amazing Spider-Man“ schon unterschrieben. Außerdem wurde Shailene Woodley als „Mary Jane Watson“ verpflichtet. So richtig erfolgreich war der erste Teil allerdings dann doch für eine Frau. Emma Stone wurde in diesem Jahr durch „The Amazing Spider-Man“ international bekannt. Kritikerlob heimste sie aber schon für ihre Rollen in „The Help“, „Crazy, Stupid, Love“ und „Leicht zu haben“ ein.

Jamie Foxx - 2012 BET Awards Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos