Johnny Depp und Kate Moss: Er entschuldigt sich!

Da hat jemand noch ein schlechtes Gewissen. Johnny Depp tut sein harsches Verhalten gegenüber Kate Moss heute offenbar richtig Leid. Der Schauspieler hat sich in der Vergangenheit mit seinen Gefühlen nie großartig auseinandergesetzt. Die Trennung von dem Model nahm er damals einfach so hin – ein Schritt, den er inzwischen bereut. Ein Insider sagte gegenüber dem britischen Magazin „Look“:

„Damals in den Neunzigern übernahm Johnny keinerlei Verantwortung dafür, als die Trennung Kate das Herz brach. Im Leben der beiden ging es um Partys und Alkohol, und Johnny ließ das hinter sich, bevor er um die Beziehung trauern konnte. Er hatte keine Ahnung, wie sehr er Kate verletzt hatte vor all den Jahren, also rief er sie einfach an. Vor allem wollte er sich entschuldigen.“

Johnny Depp und Kate Moss: Die wilde Zeit

Johnny Depp fürchtet angeblich Kate Moss‘ Memoiren. Immerhin war der Schauspieler von 1994 bis 1998 mit dem Topmodel liiert. Und die beiden sollen während ihrer Beziehung Alkohol, Drogen und dem Partyleben gefrönt haben.

Johnny Depp - "Dark Shadows" UK Premiere Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.