Joseph Gordon-Levitt soll Batman spielen!

Es wäre sicherlich ein weiterer großer Schritt in seiner Karriere. Joseph Gordon-Levitt wird angeblich der neue „Batman“. Der Schauspieler soll im neuen Film „Justice League“ von Warner Bros den Superhelden verkörpern. Das berichtet „HitFix“. Demnach soll der 31-Jährige Joseph Gordon-Levitt die Verträge bereits unterschrieben haben. In dem Film werden auch „Superman“ und „Wonder Woman“ auftauchen. Weitere Einzelheiten dazu sind leider noch nicht bekannt.

Erst einmal erleben wir Joseph Gordon-Levitt aber in einer anderen Rolle. Der Schauspieler spielt im kommenden Streifen „Lincoln“ den Sohn des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Laut „contactmusic.com“ sagte er: „Ich mag die Tatsache, dass Lincoln in dem Film nicht zum Heiligen gemacht wird. Was er mit der Abschaffung der Sklaverei geschafft hat, ist eine tolle Sache.“ Der Film „Lincoln“ mit Joseph Gordon-Levitt kommt Anfang 2013 in die Kinos.

Joseph Gordon-Levitt schon bei „Batman“ beteiligt

Joseph Gordon-Levitt spielte übrigens im dritten „Batman“-Film „The Dark Knight Rises“ neben Christian Bale. Er mimte in dem Film „Robin“.

Joseph Gordon-Levitt - "Premium Rush" Filming on the Streets of Manhattan in New York City on August 26, 2010
Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos