Justin Timberlake und Jessica Biel verlassen Hollywood!

Noch ein Paar will die Traumstadt verlassen. Justin Timberlake und Jessica Biel wollen Los Angeles angeblich bald den Rücken kehren. Das Paar soll einen Umzug in seine Heimatstadt Memphis in Betracht ziehen. Wie der Onlinedienst „contactmusic.com“ berichtet, können beide sich nämlich angeblich nicht vorstellen, in der Filmmetropole eine Familie zu gründen. Auch kein sonderlich schönes Umfeld für den Nachwuchs von Justin Timberlake und Jessica Biel, oder?

Ein Insider sagte dazu: „Er hasst den Gedanken, seine Kinder mit alle den Paparazzi und der ständigen Aufmerksamkeit in Los Angeles aufzuziehen. Außerdem findet Justin, dass der Süden der beste Ort ist, um aufzuwachsen und das will er für seine Kinder. Unter all dem Hollywood-Unsinn ist Justin ein einfacher Landtyp, der sich eine große Familie wünscht.“

Justin Timberlake und Jessica Biel verheiratet

Justin Timberlake und Jessica Biel sind übrigens seit kurzem verheiratet. Sie gaben sich Ende Oktober in Italien das Ja-Wort. Auf dem ersten offiziellen Bild zur Hochzeit sitzt die Braut lächelnd in ihrem schulterfreien, rosafarbenen Giambattista-Valli-Haute-Couture-Kleid und mit passendem Schleier vor dem weißen Traualtar.

Justin Timberlake - "In Time" Madrid Photocall Foto: (c) Solarpix / PR Photos