Katie Holmes wollte Leben retten!

Katie Holmes war nicht immer davon überzeugt, einmal eine erfolgreiche Schauspielerin zu werden. Sie hat immer einen Ersatzplan bereitliegen gehabt, hätte es mit der Schauspielkarriere nicht geklappt. Die heute 33-Jährige Katie Holmes hätte nach der High School wohl ein Studium angefangen. Sie war damals sogar schon an der Columbia Universität eingeschrieben.

Katie Holmes sagte der Zeitschrift „Ok!“: „Ich wäre Ärztin geworden. Ich hätte mich auf Krebs spezialisiert, weil das so viele Menschen betrifft und weil es eine so verheerende Krankheit ist. Aber vermutlich hätte ich doch eher Physik studiert. Ich mag kein Blut – aber es ist so eine schöne Vorstellung.“ „ine schöne Vorstellung: Dr. Katie eilt mit einem weißen Kittel durch die Krankenhausflure und rettet Leben. Wie wäre es denn mal mit einer kleinen Gastrolle bei „Greys Anatomy“ oder „Dr. House“. Da könnte sie ihren Traum doch mal ausprobieren!

Katie Holmes erfolgreich

Katie Holmes schaffte 1998 mit der Serie „Dawson’s Creek“ den Durchbruch. Danach machte sie hauptsächlich mit ihrer Ehe mit Tom Cruise Schlagzeilen.

Katie Holmes - 63rd Annual Primetime Emmy Awards Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.