Lady GaGa: Zweifelhafte Ehre!

Wahrscheinlich wertet sie es als Kompliment! Lady GaGa ist in Großbritannien zur beliebtesten Exzentrikerin gewählt worden. Die Sängerin aus New York schaffte es auf den Spitzenplatz, was schrulliges Verhalten angeht. Der Erfolg gibt der 26-Jährigen Lady GaGa recht – ihre Marotten kommen beim britischen Volk gut an. Platz zwei auf der englischen Exzentriker-Liste geht an Boris Johnson, Platz drei an den Prince of Darkness, Ozzy Osbourne. Wenn die Geschichte allerdings stimmt, dass die Lady die Kunstfigur GaGa nur erfunden hat um überhaupt Aufmerksamkeit zu bekommen, dann sind wir uns nicht ganz so sicher wie sie zu diesem Titel steht.

Ein Sprecher, der die öffentliche Umfrage durchführte, sagte: “Die Briten haben eine Schwäche für Leute, die nicht unbedingt der Norm entsprechen – für jeden, der nicht gewöhnlich ist. Deswegen sind Promis wie Lady GaGa, Prinz Philip und Russell Brand bei ihnen so beliebt.”

Lady GaGa auf die Ohren

Lady GaGa arbeitet derzeit übrigens an einem neuen Album. “ARTPOP” soll Anfang 2013 auf den Markt kommen.

Lady Gaga in Concert at Manchester Academy - June 29, 2009
Foto: (c) Solarpix / PR Photos