„One Direction“ kehren zu „X Factor“ zurück!

Leider nicht in Deutschland, so viel sei bereits erwähnt. „One Direction“ werden aber in der amerikanischen Version von „X Factor“ auftreten. Die britische Boyband kehrt damit sozusagen zu ihren Wurzeln zurück. Die fünf Jungs schafften 2010 nämlich selbst durch den britischen Ableger der Castingshow den Durchbruch. Und so freuen sie sich schon sehr auf ihre Performance am kommenden Donnerstag (08.11.) in Los Angeles.

Bandmitglied Malik ließ dazu verlauten: „Wir freuen uns wirklich auf den amerikanischen ‚X Factor‘. Wir hoffen, wir machen Simon Cowell stolz!“

„One Direction“ sorgt für Chaos

Die Band sorgt immer wieder für chaotische Verhältnisse, so auch im März 2012. Die Boyband „One Direction“ hatte damals in Montreal Station gemacht – und ein Chaos ausgelöst. Hunderte von Fans campierten über 35 Stunden vor der Halle, in der die Gruppe auftreten sollte. Und weil in Kanada noch keine Frühlingstemperaturen herrschen, mussten 14 von ihnen in Krankenhäuser geschafft werden – wegen Unterkühlung.

Mal sehen was vor den Studios los sein wird, denn kalt ist es auch schon wieder.

One Direction - Nickelodeon's 25th Annual Kids' Choice Awards Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.