„Pink Floyd“, Roger Waters und „The Wall“ zurück in Europa!

Naja, natürlich nicht so ganz! Ein Grund zur Freude ist es dennoch! Roger Waters kommt mit seinem „The Wall“-Musical zurück nach Europa. Der „Pink Floyd“-Musiker gab bekannt, dass man im Sommer 2013 wieder seine populären Shows besuchen werden kann. Vor allem hat er noch einmal richtig in die Show investiert, damit es auch garantiert ein Kracher wird. Laut „contactmusic.com“ sagte Roger:

„Ich bin sehr froh, dass ‘The Wall‘ wieder in Europa spielen wird. Es wird für uns alle ein Heidenspaß. Ich habe das Musical so umgeschrieben, dass man es draußen in großen Stadien spielen werden kann. Es ist wirklich gut – noch bewegender, einnehmender, dramatischer und aufregender als die ganzen Arenen-Shows. Ich musste die ganze Sache mit den Stadien ganz schön überdenken. Vor 40 Jahren wäre sowas noch nicht möglich gewesen. Die Technologie hat sich verändert. Jetzt können wir es angehen.“

„The Wall“ Facts:

Das Musical „The Wall“ basiert auf dem gleichnamigen, meistverkauften Album von „Pink Floyd“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.