Scarlett Johansson als Wetterfee

Prinz Charles hatte es vorgemacht und nun scheinen sich immer mehr Promis versuchen zu wollen. Scarlett Johansson hat jedenfalls in die Welt einer Wetterfee hineingeschnuppert. Die Schauspielerin gönnte sich in der „Today Show“ einen Spaß und schlüpfte in die Rolle einer Wetteransagerin. Der zuständige Meteorologe, Al Roker, war an dem Tag nämlich krank und so bot sich Scarlett Johansson die perfekte Gelegenheit. Ob die 28-Jährige so gut ankam, dass sie das Wetter nun vielleicht sogar öfters verkünden wird, ist ungewiss.

Na, wir sehen sie dann doch lieber auf der großen Leinwand. Bald erleben wir sie dort ja auch schon wieder, auch wenn es nicht ihre leichteste Rolle war, so kann sie einen Achtungserfolg hinlegen, denn Scarlett Johansson ist wegen der berühmten Duschszene aus „Psycho“, die sie für ihren neuen Streifen „Hitchcock“ drehen musste, ziemlich nervös gewesen. Mal sehen wie es geworden ist.

Scarlett Johansson Facts:

Scarlett Johansson hat sich übrigens erst vor rund einem Monat von ihrem Freund Nate Taylor getrennt.

Scarlett Johansson - "The Avengers" Los Angeles Premiere
Foto: (c) David Gabber / PR Photos