Shia LaBeouf prügelt sich!

Es ist nicht das erste Mal! Shia LaBeouf soll mal wieder in eine Prügelei verwickelt worden sein. Der 26-Jährige war mit seiner Filmkollegin Mia Goth auf ein Feierabendbier im Lononder Pup „Hobglolbin“ unterwegs. Eigentlich war die Stimmung friedlich und Shia posierte mit einigen Gästen für ein Foto. Doch als ein männlicher Besucher ihm sein Baseball-Cap vom Kopf riß, flippte der Schauspieler aus.

Eine Augenzeuge gegenüber der „Sun“ über das Verhalten von Shia LaBeouf: „Der Auslöser für die Rauferei war, dass dieser Typ Shia seine Mütze wegnahm. Er wollte nur Spaß machen, doch Shia fand das gar nicht lustig. Der Typ nahm ihm das Käppi einfach weg und wollte es ihm nicht wiedergeben. Das Ganze endete damit, dass es zu einem Handgemenge kam.“ Shia selbst hat sich zu dem Vorfall nicht geäußert.

Shia LaBeouf und der April 2011

Bereits im August 2011 machte Shia LaBeouf Schlagzeilen, weil er in einem Club sturzbetrunken eine Schlägerei begonnen hatte.

Shia Labeouf - Nickelodeon's 20th Annual Kids' Choice Awards - Pauley Pavilion Foto: (c) Glenn Harris / PR Photos