Taylor Swift darf auf die Nase fallen!

Wenn man sich die Hörner abstoßen will, dann sollte man das auch tun. Taylor Swift ist der Meinung, dass man sich in seinen 20er ausprobieren sollte. Und dabei ist es auch völlig in Ordnung, ab und zu auf die Nase zu fallen. Ob sie es da nicht ab und an ein wenig übertreibt? In Sachen Beziehungen hat sie nämlich schon eine ganz schön lange Liste angesammelt.

Die 22-Jährige Taylor Swift sagte „Us Weekly“: „Es geht nicht darum, alles geklärt zu haben und mit allem einverstanden zu sein. Man geht Risiken ein, fällt auf die Nase, steht wieder auf und lacht. So fühlt es sich für mich an, 22 zu sein.“ Klingt schon ein wenig altklug, doch man darf nicht vergessen was Taylor Swift schon alles erlebt hat, das schaffen andere Menschen in ihrem ganzen Leben nicht!

Taylor Swift erfolgreich

Taylor Swift ist übrigens eine der kommerziell erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Allein im vergangenen Jahr soll die 22-Jährige umgerechnet rund 44 Millionen Euro verdient haben.

Taylor Swift - "Good Morning America" - October 23, 2012
Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos