Taylor Swift: Morddrohungen wegen Harry Styles!

Fans sollten sich doch eigentlich freuen, wenn es ihrem Star gut geht. Taylor Swift wird derzeit auf “Twitter” übel beschimpft. Der Grund: Ihre angebliche Beziehung zu “One Direction”-Star Harry Styles. Die Musiker wurden vor kurzem Händchen haltend gesichtet und das fanden viele weibliche Fans des 18-jährigen Briten so gar nicht lustig. Sie twittern der 22-Jährigen Nachrichten wie: “Ich werde Taylor Swift umbringen. Sie wird meinen Harry nicht daten” oder “Wenn du meinen Harry nimmst, bringe ich dich um.”

Da werden vor allem Besitzansprüche an Harry Styles erhoben, die nun einmal davon zeugen wie entrückt die Schreiberinnen sein müssen. Allein die Drohung mit Mord ist schon ganz und gar nicht lustig. Natürlich kann es einem das Herz brechen, wenn Harry Styles plötzlich vergeben ist, doch sollte man sich nicht auch für ihn freuen, trotz dem eigenen Schmerz?

Taylor Swift und Harry Styles ein Paar?

Taylor Swift und Harry Styles sollen sich seit einigen Wochen heimlich treffen. Offiziell ist bisher aber nicht.

Harry Styles - One Direction - Radio City Live at Liverpool Echo Arena Foto: (c) Solarpix / PR Photos