Taylor Swift steht auf Weihnachten!

Weihnachten, die Zeit des Kitsch und der billigen Romantik! Taylor Swift liebt die Weihnachtszeit. Für die Country-Sängerin ist das die schönste Zeit im Jahr. Wen wundert das? Taylor Swift verliebt sich ja auch beinahe genau so schnell wie sie die Lust an ihren Partner wieder verliert. Die zwei Dinge müssen jetzt nicht zwingend zusammenhängen, doch Taylor Swift hat schon einen typischen Bezug zum „Fest der Liebe“.

Sie sagte der Zeitschrift „Parade“: „Ich liebe die Feiertage wirklich, weil ich auf einer Weihnachtsbaum-Farm aufgewachsen bin und das erinnert mich einfach an Zuhause und die Geborgenheit und all das. Ich liebe es, wenn es kalt ist und man anfängt, warme Pullover, Mäntel und Schals zu tragen. Man fängt an, Dinge mit Zimt und Muskat zu backen. Für mich sind das die Gerüche von Weihnachten.“

Taylor Swift wieder verliebt?

Taylor Swift soll übrigens frisch verliebt sein. Angeblich ist die Sängerin seit kurzem mit „One Direction“-Star Harry Styles liiert.

Taylor Swift - "Good Morning America" - October 23, 2012
Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos