The Voice of Germany: Gil Ofarim gegen Michael Lane

Das erste Duell bei “The Voice of Germany” am heutigen Abend. Gil Ofarim tritt gegen Michael Lane an. Xavier Naidoo erwartet von seinen Schützlingen, dass die beiden einfach alles geben werden. Beide sind einfach verdammt gut, doch wer leistet heute den besseren Auftritt. Er hatte ja schon einmal die Chance ein Star zu werden, doch hat er sie nicht nutzen wollen. Jetzt will er unbedingt gewinnen. Als Gil Ofarim gehört hat, dass er gegen Michael Lane antreten muss war er nicht gerade glücklich, denn es bedeutet doch, dass einer von beiden gehen muss. Was wird Gil aber heute leisten. “Man in the Mirror” von Michael Jackson ist nun kein Song, den ich direkt mit Gil Ofarim in Verbindung bringen würde, doch das Team von Xavier Naidoo ist sich sicher, die Version von Gil ist der Hammer!

Gil tritt auf die Bühne, macht seinen Mund auf und wir erhören eine schöne rockige Ballade, die im Ursprung ein wenig anders geklungen hat, doch von Gil Ofarim grandios umgesetzt wurde. Was eine Stimme und unter die Haut ging sein Auftritt auch noch. Der junge ist einfach grandios. Wenn ich recht gehört habe, dann hat er sich auch keinen Fehler erlaubt!

Michael Lane ist aber auch ein wundervolles Talent. Seine letzte Live-Show scheint ihm selber ein wenig peinlich zu sein. Er hatte sich auf der Bühne zu einem schnelleren Song bewegt, was aber nicht sein Ding ist. Michael Lane darf heute wieder zeigen was er wirklich kann. Laut Xavier ist er ein Gefühlssänger und er hat den absoluten Willen diese Show zu gewinnen.

Was ich befürchtet hatte ist auch wirklich eingetreten, Michael Lane hat auf seine Art und Weise auch extrem gut abgeliefert. Ich könnte mich mal wieder nicht entscheiden. Hier wird nur nach Sympathie und nach dem Song ausgewählt, denn qualitativ waren sie einfach beide GRANDIOS! Ein toller Einstieg für einen schönen Abend mit “The Voice of Germany”!

Wie entscheidet Xavier im Duell Gil Ofarim gegen Michael Lane?

Wie wird er seine Prozente jetzt verteilen? Xavier wird eine Einschätzung abgeben müssen. Xavier will Michael Lane ein wenig mehr Prozent geben, weil er die größere Herausforderung angenommen hat. 53 Prozent für Michael gegen 47 Prozent von Gil, doch wie entscheiden die Zuschauer? Jetzt gibt es die Entscheidung: Michael Lane ist weiter!

Gil Ofarim
Foto: (c) Sat.1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.