The Voice of Germany: Jessica Mears verliert gegen Bianca Böhme!

Jetzt geht es ins Team von Rea Garvey, auch zwei seiner Talente müssen nun ins Battle bei „The Voice of Germany“. Jessica geht gegen Bianca in die erste Runde des Teams. Jessica Mears ist eine Diva, zumindest aus den Augen von Bianca Böhme, die ist sich sicher gegen eine echte Rampensau ins Battle gehen zu müssen. Sie selber hält sich Abseits der Bühne für ein wenig schüchtern. Jessica Mears sieht das Battle aber auch nicht als „einfach“, denn Schwächen von Bianca hat sie auch noch nicht bemerkt. Doch wenn sie welche findet, dann wird sie sie schamlos ausnutzen, denn sie will hier gewinnen. Da nimmt jemand den Contest verdammt ernst.

Bei den Proben zu ihrem Auftritt machen beide eine gute Figur! Rea Garvey sieht in Jessica schon jetzt einen Star. Was hält er von Bianca Böhme? Gibt er ihr auch eine Chance? Sicherlich, denn er lobt Jessica nicht nur, er hat auch einige Kritik für die Diva!

Bianca Böhme legt überraschend gut vor! Jessica Mears lässt sich allerdings auch nicht lumpen. Wenn man die Battles untereinander beurteilen könnte, dann wäre es echt leichter, doch bei Jessica und Bianca kann ich keinen Sieger ausmachen. Wie sehen die Coaches dieses Battle? Nena hat Bianca unfassbar gut gefallen. The BossHoss stehen hinter der Band. Xavier Naidoo fand Bianca einen Hauch besser.

Rea Garvey muss sich aber entscheiden. Er geht mit … Bianca Böhme!

Bianca und Jessica Foto: (c) ProSieben